Orgeltour am 27.5.2016

Der Reichtum an Kirchen mit historischer Orgelbaukunst in der Region Leipzig ist außergewöhnlich und kündet von der Kultur vergangener Jahrhunderte. Anlässlich des Katholikentages findet eine Orgeltour in die Region statt. Die Bustour führt zur Georgenkirche und Marienkirche in Rötha, in welchen sich Silbermann-Orgeln aus dem Jahre 1721 befinden. Anschließend erklingt in der Kreuzkirche Störmthal eine Hildebrandt-Orgel aus dem Jahre 1723. Es spielen Kantor Jihoon Song und Kantorin Annette Herr. Geführt wird die Tour durch den erfahrenen Gästeführer, Orgelbauer und Organist, Klaus Gernhardt.

min. Teilnehmerzahl: 20
Zacharias Hildebrandt-Orgel in der Kreuzkirche Störmthal©M. Geißler

Details

Abfahrt 13:00 Uhr Parkplatz Thomaskirche Leipzig

Ankunft 17:00 Uhr Parkplatz Thomaskirche Leipzig

Eintritt: 35,- €

Anmeldeschluss ist der 26.5.2016

 

Leistung

Gästeführung,
Orgelanspiel,
Kirchenführungen

Veranstalter

Tourismusverein Leipziger Neuseenland e.V.
Telefon Telefon 0341-33796718
E-Mail E-Mail tourist-info [at] leipzigerneuseenland [dot] de

Hinweis zu den nachfolgenden Touren

Die von Ihnen in der jeweiligen Anfragemaske anzugebenden personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Anfrageabwicklung erhoben und verwendet. Sie werden aus diesem Grund an den jeweiligen Veranstalter der Tour übermittelt. (§ 13 TMG)

Keine Informationen verfügbar!