Kirchen & Orgelbaukunst

Leipziger Neuseenland
Adresse Paul-Wäge-Straße
04435 Schkeuditz / OT Dölzig

Die Kirche Dölzig ist eine spätgotische Stiftskirchen-Anlage mit dreiseitig geschlossenem Chor, welcher Maßwerkfenster und ein Sterngewölbe besitzt.

Leipziger Neuseenland
04463 Großpösna / OT Dreiskau-Muckern
Telefon (03 43 47) 5 03 20

Am 25.04.1740 begann der Neubau der zu kleinen und auch baufällig gewordenen Kirche, ein schlichter Saalbau mit spitzer Turmhaube.

Leipziger Neuseenland
04539 Groitzsch / OT Gatzen
Telefon (03 42 96) 42 74 3

Die Gatzener Kirche ist bereits im 12. Jahrhundert entstanden und war vermutlich als romanische Westturmanlage konzipiert.

Leipziger Neuseenland
Adresse Hauptstraße 217
04416 Markkleeberg / OT Großstädteln

Auf den Grundmauern eines Gotteshauses aus vorreformatorischer Zeit steht die heutige Kirche von Großstädteln.

Leipziger Neuseenland
Adresse Große Gasse 9b
04463 Großpösna / OT Güldengossa

Neben dem Schloss, ist die Kirche wohl das markanteste Gebäude in Güldengossa. Sie wurde 1540 als Pfarrkirche erwähnt.

Leipziger Neuseenland
Adresse Straße der Freundschaft
04579 Oelzschau
Telefon (03 43 47) 5 03 20

Die Kirche in Oelzschau wurde ca. im 13. Jahrhundert als romanische Kirche errichtet.

Leipziger Neuseenland
Adresse Buchenwalder Str. 3
04519 Rackwitz / OT Podelwitz

Die ursprünglich romanische Westturmkirche zu Podelwitz ist Ende des 15. Jahrhunderts entscheidend verändert worden.

Leipziger Neuseenland
04523 Pegau / OT Kitzen

Um 1150 entstand die Kirche in Hohenlohe. Zum Kirchensprengel Hohenlohe gehörten, neben Kitzen, fast alle heutigen Ortsteile der ehemaligen Gemeinde.

Leipziger Neuseenland
Adresse Kirchplatz
04416 Markkleeberg / OT Wachau

1867 im neugotischen Stil durch Constantin Lipsius, einer der bedeutendsten Kirchenbaumeister der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ausgeführt, beeindruckt der Bau noch heute ob ihrer Dimension...

Leipziger Neuseenland
Adresse Ritterstraße
04442 Zwenkau

Die Kirche wurde bereits 974 urkundlich erwähnt.